Liste der KLAR! Regionen

Ausblick über die Region mit Gebirge im Hintergrund
"Wir sind „startKLAR“! für eine lebenswerte und klimafitte Zukunft!"
Simon Klambauer, KLAR! Manager

KLAR! Sterngartl-Gusental

Seit vielen Jahren bemüht sich die Region Sterngartl-Gusental um eine nachhaltige und zukunftsfähige Regionalentwicklung. So wie in den meisten Regionen in Österreich, war auch das Mühlviertel in den letzten Jahren vermehrt von Extremereignissen betroffen. Dies verursachte ein wachsendes Bewusstsein, das neben dem Klimaschutz (die Region ist seit 2012 KEM) auch die Anpassung an die Folgen des Klimawandels ein wichtiges Handlungsfeld darstellt. So entschied sich die Region, die Aktivitäten in diesem Bereich über die Teilnahme am KLAR!-Programm zu verstärken und sich diesem Thema intensiver zu widmen. Durch die sehr gute Vorrausetzung der deckungsgleichen Regionsstrukturen (KLAR!, LEADER, KEM) wird sich das neue Programm sehr gut in bisherige Aktivitäten einfügen.

Beteiligte Gemeinden
Bad Leonfelden, Haibach im Mühlkreis, Hellmonsödt, Kirchschlag, Oberneukirchen, Ottenschlag, Reichenau, Reichenthal, Schenkenfelden, Sonnberg, Vorderweißenbach, Zwettl an der Rodl, Alberndorf/Riedmark, Altenberg bei Linz, Engerwitzdorf, Gallneukirchen
405 km²
47600 Einwohnerinnen und Einwohner
Ansprechperson
Simon Klambauer

Heutige Betroffenheit durch den Klimawandel

Die sichtbarsten Auswirkungen gibt es im land- und forstwirtschaftlichen Bereich. So mussten hektarweise Fichtenwälder wegen dem Borkenkäfer geschlägert und viele Wiesen wegen dem Engerling umgebrochen werden. Lange Dürreperioden haben auch die Wasserversorgung an und teilweise über die Kapazitätsgrenzen gebracht. Weniger wahrgenommen, aber Thema ist, die gesundheitliche Belastung von Risikogruppen in der Bevölkerung.

Konkrete Ziele der Region und erwartete Ergebnisse

  • Intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Klimawandelanpassung und tiefgreifende Bewusstseinsbildung für die Notwendigkeit einer Anpassung.
  • Aufgreifen der schon bestehenden Problemfelder und Erarbeitung von Lösungsansätzen.
  • Ganzheitlicher Blick auf die Herausforderungen und sektorübergreifender Zugang
  • In einer globalen Problemstellung regional die Vorbildfunktion einnehmen, die quer durch die Institutionen und in der gesamten Gesellschaft zum „Aktiv-werden“ motiviert.  

Vision im Hinblick auf Klimawandelanpassung

Der Klimawandel mit seinen Folgen ist die größte Herausforderung der Menschheit in den kommenden Jahren und Jahrzehnten. Die Region Sterngartl-Gusental möchte mit ihren Aktivitäten die Bevölkerung und alle Sektoren fit für die notwendigen Veränderungen machen und mit ihren Bemühungen Vorbild sein.

Maßnahmen in Umsetzung

  • Land- und forstwirtschaftliche Anpassung hinsichtlich Kulturauswahl mit Bearbeitungs- und Pflegemaßnahmen
  • Trink- und Brauchwassermanagement
  • Naturkatastrophen und Extremereignisse - Was tun?

Die weiteren Schwerpunkte werden sich in der Konzeptausarbeitung genauer ergeben. Mit einem regionalen Klimagipfel als „Kickoff“ und einer breiten Infoserie in den regionalen Medien zum Thema wird öffentlichkeitswirksam in den neuen Arbeitsschwerpunkt KLAR! gestartet.

(Stand Mai 2021)

Wegweiser in den Bergen
Foto des KLAR! Managers